Beratungsstelle

Willkommen auf der Webseite des Transgender Teams Österreich! Beratung für trans* inter* & homosexuelle Personen in Österreich! 

Wir helfen bei den Themen: Transsexualität, Intersexualität & Homosexualität!

Wir beraten, unterstützen und informieren speziell Frau-zu-Mann, Mann-zu-Frau transidente Menschen und deren Angehörige auf Ihrem Weg ihr Identitätsgeschlecht leben zu können.

Wir geben Hilfestellung beim Coming-Out, bei Mobbing oder bei der Jobsuche. Wir helfen dir die richtigen Ansprechpersonen bei Ärzten, Therapeuten oder Gleichgesinnten zu finden!

Hier ein kleiner Auszug des Feedbacks von Menschen, denen wir weiterhelfen konnten oder die uns unterstützen:

NEWS

SHG Wien im November im Gugg

Am 12.11.2019 findet die Peer Group Wien im Gugg in der Heumühlgasse 14 im 4. Bezirk statt. Julia freut sich auf euer Kommen! Erfahrungsaustausch, Kennenlernen und Infogespräche! Ihr alle seid herzlich willkommen! Euer TTA Team

!News – Psychotherapie auf Kasse für Kids & Jugendliche!

TTA bietet ab sofort für Jugendliche unter 18 Jahren in Wien – in Kooperation mit dem Jugendamt – voll finanzierte Kassenplätze für Psychotherapie bei Transidentität an. Wir freuen uns, dass unsere engagierten MitarbeiterInnen dieses limitierte Kontingent an Kassenplätzen (bis zu 10 Plätze) für Kinder und Jugendliche für euch vereinbaren konnten! Wenn ihr einen Platz benötigt …

Intersexualität und Transidentität – Stellungnahme der Bioethikkommission

Die Kommission hat beschlossen, das Thema Transidentität zu behandeln, da beide Fragen – Intersexualität und Transidentität – trotz vieler Unterschiede wichtige Gemeinsamkeiten aufweisen. Im Hinblick auf Transidentität ist u. a. auf die medizinische und psychische Grundsituation der Betroffenen hinzuweisen und anzustreben, ihre noch immer existierende Diskriminierung und Stigmatisierung zu verhindern.
Intersexualität und Transidentität sind zwei grundsätzlich verschiedene Phänomene

Infos

  1. Selbsthilfegruppen 

  2. Unterstützung bei der Jobsuche

  3. Beratung bei Therapie, Ärzten

  4. Vorträge & Seminare

  5. Die Behandlungsempfehlungen Transsexualismus/Genderdysphorie

1. Selbsthilfegruppen

Wir haben in verschiedenen Bundesländern mindestens einmal pro Monat das Angebot von Selbsthilfegruppen für Betroffene oder Angehörige.

Es gibt auch virtuelle Gruppen über Skype, WhatsApp und Facebook. Infos dazu findet ihr auf dieser Seite. Ihr könnt uns auch immer per email erreichen unter support@transgender-team.at

2. Unterstützung bei der Jobsuche

Zwei Mitglieder aus unserem Team unterstützen euch bei der Jobsuche. Sie helfen bei der Bewerbung, suchen interessante Stellen für euch und stehen euch bei der Aufklärung und Information beim neuen Arbeitgeber zur Seite.

Wer Hilfe benötigt wendet sich bitte an job@transgender-team.at oder an 0676 7806392.

3. Beratung

Bei der Wahl des Therapeuten, der Ärzte oder alles was euren transidenten Weg betrifft. Die Infos bekommt ihr von unserem Team unter +43 676 3751021 (für Mann zu Frau) oder +43 677 625 166 13 (für Frau zu Mann) oder via Mail an info@transgender-team.at

4. Wir bieten Vorträge & Seminare für

Schulen, Interessensverbände, Ämter, andere LGBTI Vereine, Organisationen, Interessierte, Firmen, sowie Eltern und Angehörige an. Mehr Infos dazu findet ihr auf unserer Seite “TTA4you“.

5. Behandlungsempfehlungen Transsexualismus/Genderdysphorie

Unter diesem Link findet ihr die aktuellen Behandlungsempfehlungen für Erwachsene und Kinder & Jugendliche in Österreich. Die Grafik veranschaulicht den transidenten Weg.

Facebook | WhatsApp Gruppen – Social Contact

Wir bieten euch zusätzlich zu den SHG auch virtuelle Beratungsgruppen an.

Unsere sozialen Customer Channels bieten euch eine anonyme Kontaktaufnahme, aber auch individuelle, persönliche Beratung wenn erwünscht.

Ihr könnt über verschiedene Kanäle mit uns in Kontakt treten:

Facebook, Messenger, Whats App und Skype. Über diese Plattformen bieten wir euch Gruppen an. Über Twitter & Instagram könnt ihr uns Nachrichten senden.

Auf unserer Facebookseite haben wir einen TTA Newsroom mit Neuigkeiten zu den LGBTI Themen “Transidentität, Intersexualität & Homosexualität”. Alle aktuellen News findet ihr in diesem Newsroom.

Wir haben auch geschlossene GENDER-Gruppen die ihr für den Austausch von Informationen nutzen könnt.

Transgenderforum – YOUNG TRANS
Transgenderforum – Transmann
Transgenderforum – Transfrau

Ihr könnt auch über den Messenger Kontakt zu uns aufnehmen.
Einfach auf den Button klicken und losschreiben.
Wir beantworten eure Anfragen so rasch wie möglich

Es existieren bereits mehrere WhatsApp Gruppen für transidente Personen. Ihr könnt unter dem folgenden Link der Einladungsgruppe
TTA WhatsApp Gruppe (https://chat.whatsapp.com/3GorHtkVAvu1Ai7Sh760fh) gerne jederzeit beitreten.

Hier werden Bilder & Infos ausgetauscht und ihr bekommt von uns Beratung aus erster Hand.

Es existieren WhatsApp Gruppen für Angehörige und Partner (“TTA Family”) und jene für transidente Personen (“TTA Transgender ⚧ Gruppe) . Weiters gibt es Gruppen für Treffen und den Austausch untereinander.

Skype

Einmal im Monat findet auf Skype eine Selbsthilfegruppe statt die bundesländerübergreifend ist. Hier kann man schriftlich oder per Video chat teilnehmen. Anonym oder sichtbar. Ganz individuell. Unsere Berater stehen euch dann 2 Stunden zur Verfügung.


Es gibt bereits eine Skype Gruppe der ihr beitreten könnt. Klickt einfach auf den Teilnahmebutton links und schon seid ihr dabei.

Oder einfach direkten Kontakt zu uns via Skype –  ihr findet uns unter unserer emailadresse.

Was machen wir?

Wir sind eine Peer-to-Peer Beratungsstelle – als selbst Betroffene begegnen wir den Ratsuchenden in Augenhöhe und mit Selbsterfahrung.

Unser Motto ist
“Aufklärung, Sichtbarkeit und Awareness – We are TRANS*Human”

Wir sind eine österr. Beratungsstelle für transidente Personen die mit Beratung, Schulungen, Infoveranstaltungen und medialer Aufklärungsarbeit Awareness für das Thema “Transsexualität in Österreich” schafft.

Warum gibt es uns?

Die Gesellschaft weiß zu wenig über transsexuelle/transidente Personen in Österreich und ihren Weg vom biologischen Geschlecht in das Wunschgeschlecht. Der enorme soziale Druck, die medizinischen und rechtlichen Hürden, das Mobbing am Arbeitsplatz und in den Schulen, zahlreiche suizidgefährdete Menschen, die ihr gefühltes Geschlecht oft missverstanden und nicht offen leben können. Gewalt oder Missbrauch sind starke Begleiterscheinungen für Betroffene.

Wir wollen Betroffene, Angehörige, Medien und die österr. Gesellschaft erreichen. Wir möchten Akzeptanz und Wissen schaffen!

Wir versorgen die transidenten Personen mit aktuellen Infos und vermitteln zwischen Therapeuten und Ärzten, um ihnen einen guten Start auf ihrem langen Weg zu ermöglichen.

Wir sind in ganz Österreich tätig.