Intersexualität und Transidentität – Stellungnahme der Bioethikkommission

Auszug aus dem Dokument der Bioethikkommission… [“…Intersexualität und Transidentität sind zwei grundsätzlich verschiedene Phänomene und dürfen nicht miteinander verwechselt werden. Dessen ungeachtet weisen sie auf sachlicher, ethischer und rechtlicher Ebene manche Gemeinsamkeiten auf. So geht es etwa bei beiden Phänomenen um Abweichungen von der in der Gesellschaft normativ verankerten Bipolarität von entweder »männlich« oder »weiblich«, um die Suche nach der eigenen Geschlechtsidentität. Bei beiden Phänomenen stehen damit in Zusammenhang geschlechtskorrigierende medizinische Maßnahmen sowie die rechtliche Zuordnung oder Änderung eines Geschlechts zur Diskussion….”]

Weitere Infos findet ihr im Dokument anbei. Das Dokument wird auch in der Dokumentensammlung gelistet.

Euer TTA Team

Please follow and like us: